Uncategorized

Marmelade selbstgemacht – im umweltfreundlichen yummypack!

Bester Geschmack von Dir umweltfreundlich verpackt!

Marmelade selbstgemacht - leckerer geht nicht!

Marmelade selbstgemacht ist kinderleicht – und schmeckt viel besser als gekaufte Marmelade. Denn hier kommen ja nur die besten Zutaten hinein, die einem selbst schmecken!

Wie bisher wird die Marmelade gekocht und heiß abgefüllt. Doch statt in ein Glas wird sie direkt in einen yummypack. Das geht je nach Viskosität mit einem Trichter durch den Ausgießer hindurch, oder aber mit Hilfe der Einfüllhilfe (siehe Zubehör), mit der man wie mit einer Spritze die Marmelade in den yummypack hineinfüllt.

yummypacks sind dabei viel umweltfreundlicher als Glas. Glas ist zwar um einiges öfters wiederverwendbar – aber Glas braucht bei der Herstellung und beim Recycling zu neuem Glas eine Unmenge an mehr Energie! yummypacks bestehen zudem aus bis zu 80% nachwachsenden Rohstoffen und zudem haben Sie keinen CO2 Fußabdruck. Ganz im Gegenteil zu Glas, das neben Dose die Verpackungsform für haltbare Füllgüter ist, welche den größten CO2 Fußabdruck hat.

Und mit dem Ausgießer lässt sich Marmelade jetzt auch ganz schön und sauber dosieren. So schmeckt die selbstgemachte Marmelade noch besser – vor allem weil die Verpackung von Dir selbst gestaltet werden kann!

Viel Spaß!

Was denkst Du dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .